201 Top

Sanierung MFH Oerlikon

MINERGIE®-P, bilanziertes Null-Heiz-Energiehaus: Das 1946 gebaute Mehrfamilienhaus in Zürich Oerlikon wurde 2010 energetisch erneuert und die Wohnungen um grosszügige Wohnräume und Balkone erweitert. Das Projekt wurde mit vorgefertigten Holzelementen ausgeführt. Die überdurchschnittliche Wärmedämmung der Fassaden und die Nutzung der passiven Solarenergie senkten zusammen mit der weit entwickelten Gebäudetechnik den Energieverbrauch etwa um den Faktor 8. Durch die klare architektonische Trennung zwischen Neubau und Altbau entstand ein harmonisches und ablesbares Erscheinungsbild. Der Strombedarf wird durch eine dachintegrierte Photovoltaikanlage.

Architekt

kämpfen für architektur ag

Badenerstrasse 571
8048 Zürich
Schweiz

+41 (0)44 344 46 20 +41 (0)44 344 46 30 E-Mailkontakt Zur Webseite